Immer wieder werde ich gefragt: „Conny, welches E-Mail-Marketing-Tool soll ich nehmen? Kennst du ein Cookie-Plugin? Womit machst du XY?“ Das Web ist voller Tools (das ist Englisch für Werkzeuge) – es ist der reinste Tool-Dschungel! Und alle versprechen sie dir leichteres, schnelleres und effizienteres Arbeiten. Bei manchen ist das tatsächlich der Fall – andere wiederum haben mir das Leben eher schwer gemacht. Für meine eigenen Projekte und für die meiner Kunden habe ich alle möglichen Tools eingesetzt. Mit der Zeit haben sich dann ganz klar meine Favoriten herauskristallisiert. In diesem Beitrag zeige ich dir, was sich für mich und meine Kunden bewährt hat.

Hier sind sie – meine Lieblings-Tools:

Wordpress

WordPress  ist ein kostenloses Content-Management-System, mit dem du Blogs und Webseiten erstellen kannst.

Domain & Hosting

All-inkl –  mein Lieblingsanbieter. Denn mir ist es wichtig, dass die Server in Deutschland stehen (wegen dem Datenschutz meiner Kunden), dass ich freundlichen, schnellen, deutschsprachigen Support bekomme – und dass die Bedienoberfläche nicht erst eine Grundausbildung zum Entwickler vorraussetzt. Bei All-inkl finde ich das alles zu einem super Preis-Leistungs-Verhältnis.

Theme

Divi von Elegant Themes Divi ist ein Premium-Theme, das ständig weiterentwickelt wird und somit immer auf dem neuesten Stand ist. Mit Divi kannst du Webseiten, Blogs und Landingpages ganz einfach erstellen. Denn im Gegensatz zu normalen Themes kannst du bei Divi direkt sehen, was du tust – du musst nicht zwischen dem Dashboard und der Webseite hin- und herschalten. Ich liebe Divi, weil es die Vorteile eines Drag- und Drop-Builders mit den Vorteilen von WordPress verbindet.

Landingpages

Landingpages für mich und meine Kunden erstelle ich ebenfalls mit Divi. Vorteil: Du kannst in Ruhe deine Webseite aufbauen und später einfach erweitern, ohne fürs Online-Marketing das System wechseln zu müssen. Nachteil: kein Nachteil gefunden.

E-Mail-Marketing

Quentn Meine Reise zum perfekten System war lang und ich weiß nicht, wie oft ich alles neu eingerichtet habe … Nachdem ich schlussendlich dann von Newsletter2Go über CleverReach zu Mailchimp gewechselt bin, nach kurzer Verschnaufspause dann weiter zu KlickTipp und von da dann endlich glücklich bei Quentn gelandet bin, kann ich dir Quentn wirklich nur ans Herz legen. Quentn ist wie Klicktipp auch ein tagbasiertes System, hat jedoch ein deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Quentn hat seinen Sitz in Deutschland (Stichwort: Datenschutz) und geht weit über eine Newsletter-Software mit Marketing-Automation hinaus. Wenn du das Ziel hast, immer weiter zu wachsen, ohne später umständlich noch einmal wechseln zu müssen, dann bist du mit Quentn beim richtigen Anbieter fürs E-Mail-Marketing.

Newsletter

Falls du einfach nur in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen einen Newsletter verschicken möchtest, um deinen Kunden neue Termine mitzuteilen, dann ist Mailchimp eine gute Wahl. Solltest du aber mit dem Gedanken spielen, E-Mail-Adressen über ein Freebie oder Ähnliches zu sammeln und anschließend zu nutzen, dann schau dir Quentn an.

Online Buchungen

Youcanbook.me – es gibt unheimlich viele Online-Termin-Buchungstools. Eine Zeitlang haben ich regelrechtes Tool-Hopping gemacht, bis ich bei youcanbook.me geblieben bin. Es ist sehr leicht integrierbar und auch ohne Webseite nutzbar. (Beispiel) Terminbuchungen werden über den GoogleKalender synchronisiert. Einfacher geht’s nicht.

Plugins


Wenn deine Webseite noch eine Baustelle ist und man sie besser nicht sehen kann: Das Plugin Maintenance von fruitfulcode
Um deine Seite zu sichern und im Notfall neu aufspielen zu können: BackUpWordPress von Human Made Limited
Um die EU-Cookie-Richtlinie zu erfüllen (ja, die gibt es, und ja, du brauchst dieses Plugin): Cookie Notice von dFactory
Für die Google-Optimierung: Yoast Seo von Team Yoast

Bildbearbeitung

Canva Wenn du tolle Grafiken für deine Webseite, deinen Blog und Social Media brauchst, aber kein Geld für einen Grafiker hast, dann schau dir unbedingt Canva an. (Psst. Im Shop findest du einen Minikurs über Canva von mir.)

Shop - Mitgliederbereich - Ticketsystem

Elopage Einfacher geht es nicht – ich habe es probiert. Egal ob Digimember, Learndash, Digistore, Eventbrite, Xing Events und wie sie alle heißen. Elopage ist unschlagbar. Und noch dazu hat Elopage den schnellsten, freundlichsten und kompetentesten Support (auf Deutsch), den ich jemals irgendwo erlebt habe. Wenn du dich über diesen Link bei elopage anmeldest, bekommst du ein Startguthaben gut geschrieben — Elopage
Machen ist wie wollen. Nur krasser.
Teile diesen Beitrag in deinem Lieblingsnetzwerk: